Es ist durchaus möglich zu Hause zu trainieren und Abnehmen mit Heim-Sport zu erreichen. Wie bereits erwähnt ist ein gesundes Abnehmen nur dann möglich wenn dieses mit Sport kombiniert wird. Wer sagt aber dass Sie unbedingt ins Fitness-Studio gehen müssen, um Sport zu treiben.

Für viele ist dies untrennbarverbunden verbunden, doch eine Mitgliedschaft in einem Fitness-Studio ist nicht billig. Aus meiner Sicht ist es unnötig soviel Geld zu verschwenden, wenn man die Übungen um schlank zu werden auch zu Hause ausführen kann. Doch welche Übungen helfen beim Abnehmen?

Ausdauersport zum Abnehmen

Wenn Sie lediglich Ausdauersport betreiben möchten haben Sie immer die Möglichkeit zu Joggen oder Fahrrad zu fahren. Ich weiß Sie werden jetzt sagen: Aber das geht doch nur bei gutem Wetter. Sorry, aber da muss ich widersprechen. Die richtige Kleidung macht es. Wenn Sie im Winter Joggen möchten, was hält Sie ab. Es wird Ihrer Gesundheit guttun auch bei “schlechtem” Wetter Sport zu treiben. Ich empfehle Ihnen 2-3 Mal pro Woche zu Joggen oder Rad zu fahren und zwar jeweils mindestens 30-45 Minuten. Übetreiben Sie es am Anfang nicht. Wenn Sie noch untrainiert sind schaffen Sie vielleicht zunächst mal 10 Minuten zu Joggen und sind dann total außer Atem. Macht nichts, in der nächsten Trainingseinheit schaffen Sie schon 15 Minuten und bald sind Sie bei einer halben Stunden angelangt.

Krafttraining zum Abnehmen

Wenn Sie keine Geräte zum Krafttraining verwenden können da Sie keine haben bleibt Ihnen noch ein Gewicht dass Sie zum Training verwenden können: Ihr Körpergewicht. Ich kann Ihnen folgende Übungen ans Herz legen mit denen Sie in ausgezeichneter Weise zu Hause ein Krafttraining absolvieren können: Klimmzüge, Kniebeugen, Liegestütze und Situps. Mit diesen 4 Übungen trainieren Sie die großen Muskeln Ihres gesamten Körpers. Das einzige Gerät das Sie hierfür benötigen ist eine Klimmzugstange, die Sie recht günstig erwerben können. Ein Türreck kostet um die 20 Euro und es ist eine Investition die sich wirklich lohnt. Führen Sie 2-3 mal die Woche Krafttraining mit Ihrem Körpergewicht aus, Sie werden sehen wie Ihnen das Ergebnis gefallen wird. Nach anfänglichem Muskelkater wird Ihr Körper wenn Sie dran bleiben immer straffer und fester werden, was ein gesundes Abnehmen optimal unterstützt.

Gymnastik zum Abnehmen

Gymnastik stellt aus einer Sicht eine Art Kombination aus Krafttraining und Ausdauersport dar und ich bin ein großer Fan davon. Kennen Sie noch die Ski-Gymnastik-Sendungen die vor etwa 15 Jahren oft liefen, heute sieht man das kaum noch, dabei ist gerade diese Art von Gymnastik unglaublich effektiv. Wenn Sie Gymnastik als Unterstützung beim Abnehmen anwenden möchten, kaufen Sie sich eine DVD mit Gymnasik-Übungen. Es macht wirklich großen Spaß und hat wirkt Wunder, um Pfunde zu verlieren.

2 Comments

  1. Posted Januar 2, 2013 at 11:09 am | Permalink

    Ich habe neulich einen interessanten Vortrag zum Thema Bewegung und abnehmen ging. Super effektiv soll auch Trampolin-Springen sein. Da hat auch ein kleines, aber qualitativ hochwertiges Trampolin seine Wirkung.
    LG
    Petra

  2. Posted August 12, 2013 at 11:23 am | Permalink

    Ich mache auch bei schlechtem Wetter Sport und Fitness. Wäre ja gelacht, wenn man das nur bei Sonnenschein machen könnte. ;)
    Ich gehe wie es im Artikel genannt wird auch 2-3x die Woche laufen. Das macht den Kopf frei und dient bei mir auch zum Stressabbau. Und Joggen ist meiner Meinung nach die beste Übung zum Abnehmen!
    Trampoline sind sicherlich eine tolle Erfindung. Allerdings eigenen sich die wahrscheinlich nur wenn man ein eigenes Haus oder genügend Platz zum Verstauen hat.

One Trackback

  1. By Muskeltraining zu Hause | Krafttraining on Dezember 28, 2012 at 3:09 pm

    [...] Ausstattung kann man diverse Übungen durchführen, die wirklich effektiv sind. Wenn Sie nicht nur zu Hause abnehmen sondern wirklich Muskeln aufbauen möchten sind folgende Trainingsübungen zu [...]

Hinterlasse eine Antwort