Kann man mit Hypnose abnehmen und überflüssige Pfunde verlieren? Wenn ja, wie kann das funktionieren? Um das zu verdeutlichen müssen wir zunächst klären was Hypnose ist und wie diese als Therapieform eingesetzt wird.

Was ist Hypnose?

Unter Hypnose versteht man ein Verfahren mit dem eine tiefe Entspannung, eine sogenannte hypnotische Trance erreicht werden kann. Diese kann durch einen Hypnotiseuer durchgeführt werden, oder auch von dem Hypnotisierten – im letzten Fall spricht man von Selbsthypnose. Ziel der Hypnosetherapie ist es, positiv auf das Unterbewußtsein des Hypnotisierten durch Suggestionen einzuwirken, was im Trance-Zustand laut dieser Theorie sehr gut möglich ist.

Wie verhilft Hypnosetherapie zum Abnehmen?

Bei der Hypnosetherapie zum Abnehmen und Gewichtsreduktion geht man davon aus, dass Menschen in vielen Fällen deswegen zunehmen bzw. zugenommen haben, weil Sie die falschen Lebensmittel essen, also viele Süßigkeiten, viel Fett oder Kohlenhydrate. Doch warum machen Menschen das, obwohl sie doch wissen dass genau dieser Lebenswandel und die ungesunden Lebensmittel zu Übergewicht führen? Offenen Auges laufen Sie also in ihr Unglück hinein, obwohl sie eigentlich abnehmen möchten. Wie kommt das?

Psychologisch kann man das aus unserer Kindheit heraus erklären. Wir haben als Kind oft die Erfahrungen gemacht, dass Essen – vor allem aber Süßigkeiten – eine Belohnung dargestellt haben. In unserem Gehirn hat sich in vielen Fällen diese Erfahrung als etwas Positives festgesetzt, man spricht von einer positiven Assoziation.

Weiterhin wurde uns als Kind beigebracht, dass man seinen Teller immer schön leer Essen soll, auch wenn man keinen Hunger mehr hat und viele andere Verhaltenweisen, die einem normalen Essverhalten entgegenlaufen.

Ziel der Hypnosetherapie zum Abnehmen kann sein, diese Assoziation zu entfernen bzw. zu ersetzen durch eine neue Verbindung in unserem Gehirn: Es soll gesunde und richtige Ernährung als etwas Positives, Angenehmes und Sinnvolles erlebt werden und somit natürliches Essverhalten gefördert werden. Diese Assoziationen werden mittels Suggestion während der Hypnose auf- bzw. abgebaut.

Bewertung der Hypnosetherapie zum Abnehmen

Ich bin kein Experte für Hypnose, dennoch leuchtet diese Methode als Hilfsmittel zum Abnehmen ein. Da eine neue, sinnvolle und permanente Assoziation gelernt wird, kann Hypnose als Mittel zur Gewichtsreduktion auch als eine Maßnahme erachtet werden, die langfristig von Nutzen ist.

Hinterlasse eine Antwort